Zaunfelder, Einfahrtstor und die Verkleidung am Putjatinhauses benötigen eine Auffrischung


Die Holzlatten der Zaunfelder mit dem Einfahrtstor, sowie die Holzverkleidung an der Giebelseite und die Fenster im Hintergebäude des Putjatinhauses in Dresden-Zschachwitz mußten nach vielen Jahren restauriert werden. Diese Arbeiten erfolgten auch im Rahmen der AGH Maßnahme "Aufarbeitung historischer Bauelemente".

  

Aufarbeitung alter Fensterflügel an einem Baudenkmal in Cossebaude

Durch die Extremwetterlage der letzten Jahre ist die Farbe an den Außenflügeln der Fenster eines Baudenkmals in Dresden-Cossebaude stark abgeplättert. Alle Flügel wurden in unseren Werkstätten sorgfältig abgeschliffen, der Fensterkitt erneuert, grundiert und mit neuer Farbe versehen.

Wir gestalten einen Bastelnachmittag für Hortkinder


Mit den Hortkindern der 49. Grundschule gestaltet unser Mitarbeiter einen  Bastelnachmittag.
Jedes der Hortkinder wollte sein ganz eigenes Insektenhotel bestücken. Sie konnten aus verschiedenen Grundkörperformen und Dachfarben ihr Grundmodell ausuchen und dieses nach eigener Vorstellung mit den mitgebrachten Füllmaterialien wie Zapfen, Holzwolle, Rindenstücke, gebohrte Holzstücke, geschnittenes Schilfrohr ect.  befüllen.
Alle Kinder hatten besonders viel Spaß und Freude an diesem Nachmittag.

 

Der Kinder- und Jugendbauernhof Nickern e.V. feiert das Erntedankfest


Auf Einladung des Vereinsvorstandes nahmen wir beim Erntedankfest am 30.09.2017 im Kinder- und Jugendbauernhof Nickern in Dresden teil.
Es gab zahlreichen Zuspruch für unser Bastelangebot, die Kinder und Jugendlichen befüllen die vorgefertigten Grundkörper "Insektenhotel" ganz nach ihren individuellen Vorstellungen.
Unterschiedliche Holzmotive an Bambusstäbchen wurden farbgetaucht, so entstanden wahre kleine Kunstwerke zur Dekoration für Zuhause.

Information über den Kinder- und Jugendbauernhof e.V. in Dresden-Nickern finden Sie über die Homepage

www.kinderundjugendbauernhof.de

Neue Farbe für einen alten Pavillon

 

Der alte Holzpavillon und ein paar Parkbänke im Schwesternbereich des Krankenhauses St. Joseph Stift in Dresden bedurften einer dringenden Aufarbeitung.
Nach kompletter Restaurierung und dem wiederholten Farbanstrich zeigen sich der Pavillon und die Parkbänke wieder im perfekten Zustand.

 

Restaurierung und Konservierung eines Feldbahnflachwagens


Aus dem Depot des Militärhistorischen Museums Dresden wurde in unserer Metallwerkstatt ein historischer Feldbahnflachwagen BAAL2997 nach genauen Vorgaben der Restaurierungswerkstätte des Museums restauriert und konserviert.
Dieser Wagen wird in der Ausstellung über Militärtechnik zu sehen sein.

Feldbahnflachwagen vor der Restaurierung

Ursprünglicher Zustand des Feldbahnflachwagens BAAL2997

Feldbahnflachwagen nach der Restaurierung

Nach der Restaurierung ist dieser Feldbahnflachwagen für Ausstellungszwecke geeignet.